Archivierter Artikel vom 17.04.2016, 11:52 Uhr
Bundenbach

Kreis Birkenfeld: Seniorin sollte mit Enkeltrick überlistet werden

Erst jetzt wurde bekannt, dass eine 80-jährige Frau aus Bundenbach (Kreis Birkenfeld) bereits am Mittwoch von einer unbekannten männlichen Person angerufen worden war und von ihm überlistet werden sollte.

Der Anrufer gab sich als Kind oder Enkel der Frau aus und forderte einen fünfstelligen Geldbetrag ihr. Als Grund wurde ein Notlage angegeben. Die 80-Jährige konnte sich den Anruf allerdings nicht erklären und legte den Telefonhörer auf. Die Polizei weist nochmals ausdrücklich darauf hin, dass es bei einem solchen Anruf um einen versuchten Enkeltrickbetrug handelt. Gehen solche Anrufe ein, sollte umgehend die zuständige Polizei verständigt werden. Wenn möglich sollten Betroffene sich die Telefonnummer des Anrufers notieren. ni

Hinweise an die Polizei Idar-Oberstein, Telefon 06781/5610