Archivierter Artikel vom 04.07.2011, 15:22 Uhr
Plus
Baumholder

Krankengymnastik für den Hund

Auch Hunde leiden unter Gelenkentzündungen, Bandscheibenvorfällen und Nervenerkrankungen. Und sie leiden darunter mitunter so stark wie Menschen. Bei ihnen kann Krankengymnastik ähnlich gute Erfolge erzielen wie beim Menschen. Diese und viele andere interessante Details zur Tierphysiotherapie erfuhren die meist weiblichen Zuhörer beim Vortrag von Sabine Fischer. Der Hundesportverein Baumholder hatte die Therapeutin vom Therapie- und Ausbildungszentrum Tierphysio Saarpfalz anlässlich seines 60-jährigen Bestehens eingeladen. Physiotherapie sei in der Tiermedizin längst nicht mehr wegzudenken, erläuterte die Dame mit dem in Deutschland noch seltenen Beruf. Fischer ist seit 2002 zertifizierte Hundephysiotherapeutin und hat im selben Jahr ihre Praxis eröffnet, in der sie neben Hunden auch Kleintiere wie Katzen oder Kaninchen behandelt.

Lesezeit: 1 Minuten