Archivierter Artikel vom 28.12.2017, 12:18 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Kraft: Bei der Windkraft ist das Ende der Fahnenstange längst erreicht

Mit einer ausführlichen Stellungnahme meldet sich Dr. Herbert Kraft, der Naturschutzbeauftragte des Kreises, zum Ausbau der Windkraft zu Wort. Im Hinblick auf die Rotmilanbestände im Kreis sei beim Ausbau der Windkraft insbesondere in der Verbandsgemeinde Birkenfeld „das Ende der Fahnenstange längst erreicht“, kritisiert der frühere forstliche Leiter des Truppenübungsplatzes Baumholder.

Lesezeit: 4 Minuten