Archivierter Artikel vom 26.04.2021, 14:53 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Kosten liegen bei rund 244.000 Euro: Schulsporthalle in Göttschied wird saniert

Als „Investition in die Zukunft“ (Werner Ruprecht/FDP) haben die Mitglieder des Bau-, Infrastruktur- und Umweltausschusses in der jüngsten Sitzung die geplanten Sanierungsmaßnahmen an der Mehrzweckhalle der Grundschule Göttschied bewertet. Bei einer Enthaltung wurden Umsetzung und Ausschreibung der Maßnahme mit einem Gesamtvolumen von rund 244.000 Euro auf den Weg gebracht. An der Mehrzweckhalle gab es bereits umfassende Sanierungsmaßnahmen: 2017 wurden Fenster erneuert sowie das Flachdach des Umkleidebereichs saniert und in ein für Undichtigkeiten weniger anfälliges Pultdach umgebaut. Auch erhielt die Halle eine energieeffiziente LED-Beleuchtung. 2019 wurde die Heizungsanlage umfassend erneuert: Seither versorgt ein pellets- und erdgasbefeuertes Mininahwärmenetz nicht nur die Halle, sondern auch das angrenzende Schulgebäude. Hierbei wurde zum Teil auch die Trinkwasserversorgungsanlage in der Halle erneuert sowie eine neue Warmwasserbereitung eingebaut.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten