Archivierter Artikel vom 20.12.2016, 14:14 Uhr
Plus
Fischbach/Idar-Oberstein

Konzert mit neuem Dirigenten: Musikverein Fischbach überzeugt in allen Bereichen

Martin Hahmann dirigierte sein erstes Konzert mit dem Musikverein Fischbach im Stadttheater Idar-Oberstein. Erst im September 2016 übernahm der ehemalige Schüler Stefan Kollmanns das traditionelle Blasorchester und führte es gleich zu einem beachtlichen Erfolg. Mit zehn Programmpunkten, von denen nur „Pilatus-Mountain of Dragons“ bereits früher einstudiert worden war, bewies Martin Hahmann, dass er klug und systematisch einzustudieren versteht. Eine gewisse Nervosität und Angespanntheit beim Eröffnungsstück, dem vertrackt rhythmischen „Concert Prelude“ des renommierten Philip Sparke, legte sich rasch.

Lesezeit: 3 Minuten