Archivierter Artikel vom 04.02.2015, 10:30 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Kompetenzregion: Initiative „Hartspröde“ bündelt Stärken bei Werkstoffbearbeitung

Unter dem zunächst einmal nicht sehr einladend klingenden Namen „HartSpröde“ hat sich eine Initiative aus bislang 15 Unternehmen gebildet, mit der die aus der Tradition der Edelsteinbearbeitung entwickelten ganz besonderen Kompetenzen in der Bearbeitung harter und spröder Werkstoffe ausgebaut und gefördert werden sollen.

Lesezeit: 2 Minuten