Plus
VG Baumholder

Kommunen in VG Baumholder planen Hochwasserschutz: Starkregenkonzepte werden erstellt

Von Sascha Saueressig
sturzregen2016-frauenberg_mb
i
Im Juni 2016 ging ein Sturzregen über Frauenberg nieder, der sich durch den Ort ergoss. Foto: Marco Braun/frei
Lesezeit: 2 Minuten

Es ist nun schon einige Jahre her, seit es zuletzt zu größeren Einsätzen in der VG Baumholder kam. 2016 und auch 2018 mussten die Feuerwehreinheiten in erster Linie in Berglangenbach und Heimbach nach Starkregenfällen und Unwettern ausrücken, um Keller auszupumpen und über die Straßen laufendes Schmutzwasser von den Häusern fernzuhalten. Auch in Frauenberg ging ein Sturzregen über den Hängen des Truppenübungsplatzes nieder und ergoss sich durch die Ortslage.

Nun befassen sich die Gemeinderäte Ortsgemeinden Berschweiler, Eckersweiler, Mettweiler und Fohren-Linden in ihren anstehenden Ratssitzungen mit der Vergabe eines Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzepts. Dies ist ein erster Schritt, um auf Grundlage dieser Pläne dann durch die Ortsgemeinden aktive Hochwasserschutzmaßnahmen angehen zu können. „Insgesamt acht Gemeinden haben sich nach unserer Abfrage gemeldet, die ...