Archivierter Artikel vom 08.06.2018, 14:21 Uhr
Plus
Herrstein

Kommission bereitet Spendenverteilung vor

Die Solidarität mit den Hochwasser- und Starkregenopfern im gesamten Kreis Birkenfeld ist riesengroß. Mehr als 220.000 Euro sind bislang auf den Spendenkonten des Landkreises, der beiden Verbandsgemeinden Herrstein und Rhaunen sowie des DRK eingegangen.

Von Andreas Nitsch Lesezeit: 1 Minuten
+ 31 weitere Artikel zum Thema