Archivierter Artikel vom 11.07.2017, 14:32 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Kohl-Platz: Jetzt kursieren noch andere Namen

Mit so viel Widerstand hatte die CDU sicher nicht gerechnet: Ihr Vorschlag, den Platz „Auf der Idar“ in Oberstein in Helmut-Kohl-Platz umzubenennen, sorgt weiter für kontroverse Diskussionen. Noch ist keine Entscheidung gefallen: Als die Christdemokraten merkten, dass die Umbenennung nicht so einfach werden würde, wie sie es sich vorgestellt hatten, zogen sie ihren Antrag in der jüngsten Stadtratssitzung kurzerhand zurück (die NZ berichtete). Ansonsten hätte es für die CDU auch ein böses Erwachen geben können: Eine Debatte, die zumindest teilweise verbrannte Erde hätte hinterlassen können, wollte sie tunlichst vermeiden.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 4 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema