Archivierter Artikel vom 19.11.2013, 07:39 Uhr
Kreis Birkenfeld

„König Fußball“ steht im Mittelpunkt des neuen Heimatkalenders

Der Heimatkalender 2014 des Kreis Birkenfeld ist fertig und wird am Mittwoch, 20. November, ab 19 Uhr im Idar-Obersteiner Stadttheater vorgestellt. „König Fußball“ ist in diesem Jahr das Leitthema.

Neben zwei ehemaligen Bundesliga-Profis, Jürgen Dringelstein und Michael Dusek, sowie dem früheren Erstliga-Schiedsrichter Herbert Eli werden viele lokale Fußballlegenden porträtiert. Auch einer der größten Momente in der Vereinsgeschichte des VfR Baumholder darf natürlich nicht fehlen: Jakob Mohr trifft zum 1:0-Pokalerfolg gegen den 1. FC Kaiserslautern 1959 (Foto).

Wie gewohnt bildet der Heimatkalender nicht nur die Vergangenheit ab, sondern beleuchtet auch die Gegenwart. Gleiches gilt für die Präsentation, bei der die Redaktionsmitglieder Peter Simon und Karsten Schultheiß Helden von einst, aber auch die aktuellen Trainer des Oberligisten SC Idar-Oberstein, Thomas Riedl und Olaf Marschall, interviewen. Beide wurden mit dem 1. FC Kaiserslautern 1998 Deutscher Meister.

  • Ab Donnerstag ist der Heimatkalender zum Preis von 7 Euro im Buchhandel und weiteren Geschäften erhältlich. Außerdem bieten ihn traditionell Schulkinder an der Haustüre an.