Archivierter Artikel vom 13.11.2015, 16:00 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Köche werden kreativ: „Klees“ sollen auch Feinschmecker begeistern

„Gefillde Klees“ sollen die regionale Identität im Hunsrück und an der Nahe stärken. Das ist das Ziel einer von der Naheland-Touristik und dem Regionalbündnis SooNahe inszenierten Offensive, bei der unter der Überschrift „Siwwe Daach – Siwwe Klees“ Einheimischen wie auch Gästen der Kloß als typisches Gericht der Region schmackhaft gemacht werden soll – und das nicht nur als einfache Hausmannskost, sondern auch für die gehobene Gastronomie.

Lesezeit: 2 Minuten