Archivierter Artikel vom 07.07.2012, 08:58 Uhr
Plus

Klinikum baut Strahlenschutzbunker für neues Gerät

Der riesige Baukran ist schon von weitem sichtbar. Er ist Vorbote für umfangreiche Bauarbeiten, die derzeit im Klinikum Idar-Oberstein anstehen. Die Abteilung Strahlentherapie unter Leitung von Chefarzt Dr. Lothar Wisser erhält ein neues Bestrahlungsgerät, ein sogenanntes Tomotherapiegerät.

Lesezeit: 2 Minuten