Archivierter Artikel vom 21.11.2021, 16:23 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Kliniken im Kreis Birkenfeld bereiten sich auf harte Wochen vor

Noch ist die Corona-Lage beherrschbar in den beiden Kliniken im Landkreis Birkenfeld. Aber der Idar-Obersteiner Verwaltungsdirektor Hendrik Weinz ist dennoch in hohem Maß beunruhigt angesichts steigender Infektionszahlen auch im Kreis Birkenfeld. Zwar musste Ende der Woche nur ein Covid-19-Patient auf der Intensivstation behandelt und auch beatmet werden. Dennoch ist die Lage angespannt: Denn alle 14 Intensivbetten in Göttschied sind derzeit belegt.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten
+ 1042 weitere Artikel zum Thema