Archivierter Artikel vom 16.02.2018, 13:31 Uhr
Frauenberg

Kleintransporter gerät auf L 176 in den Gegenverkehr: Zwei Personen leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen davongekommen sind zwei Personen bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag gegen 10.40 Uhr auf der L 176 bei Frauenberg ereignet hat.

Hosser

Hosser

Hosser

Hosser

Laut Polizei geriet ein Kleintransporter, der in Richtung Idar-Oberstein unterwegs war, aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort kollidierte das Fahrzeug mit einem Kleinbus, der jedoch keine Fahrgäste an Bord hatte. Der 45-jährige Fahrer des Transporters und die 70-jährige Fahrerin des Busses kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Auch die Feuerwehren aus Frauenberg und Baumholder waren alarmiert worden, weil der Verdacht bestand, dass Gefahrstoffe ausgetreten sind. Die Einsatzkräfte konnten jedoch Entwarnung geben. Die Straße war voll gesperrt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. pbl