Archivierter Artikel vom 11.11.2020, 16:13 Uhr
Abentheuer

Kita Abentheuer bleibt geschlossen: Positiver Corona-Test bei Erzieherin

Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet: Eine Erzieherin, die Kontakt zu einem Corona-Infizierten in ihrem privaten Umfeld hatte, wurde ebenfalls positiv auf das Virus getestet. Das hat VG-Bürgermeister Bernhard Alscher am Mittwoch mitgeteilt. Die VG ist Trägerin der Einrichtung, die bereits am Montag vorsorglich geschlossen wurde.

Diese Schließung wird nun verlängert. Für sieben Kolleginnen der Erzieherin wurde vom Gesundheitsamt Quarantäne bis zum 18. November angeordnet. Seit Mittwoch werden auch sie getestet. Ob auch bei den Kindern Abstriche genommen werden, entziehe sich aktuell seiner Kenntnis, so Alscher.

Derweiil wurde bekannt, dass ein Schüler der sechsten Klasse der Gemeinschaftsschule in Türkismühle positiv auf das Coronavirus getestet wurde, Daher müssen 18 Schüler und eine Lehrkraft in Quarantäne. Das hat die Kreisverwaltung St. Wendel mitgeteilt. Die Bildungsstätte in Türkismühle wird auch von vielen Schülern aus dem Kreis Birkenfeld besucht.