Archivierter Artikel vom 11.01.2013, 06:39 Uhr
Plus
Kempfeld

Kinder schauen Wildschweinen auf die Füße

Biologie-Unterricht einmal ganz anders: raus aus dem miefigen Klassenzimmer, mittenrein in die Natur... Das würde die zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Anja Eckhardt gerne viel öfter sehen. Sie möchte mit ihrem Projekt „Grünes Klassenzimmer“ mitten im Wildfreigehege im neuen Jahr so richtig durchstarten. Sie erläutert: „Hier gibt es keine graue Theorie, sondern eine Form des Lernens mit allen Sinnen.“

Lesezeit: 2 Minuten