Archivierter Artikel vom 07.06.2021, 17:31 Uhr
Plus
Birkenfeld/Trier

KI soll Energie und Kosten sparen: Wasserzweckverband kooperiert eng mit Trier

Den weiteren Aufbau und die Sicherung einer zukunftsfähigen, nachhaltigen und krisenfesten Wasserversorgung der Nationalparkregion hat sich der Wasserzweckverband (WZV) Birkenfeld auf die Fahnen geschrieben. Dieser Weg soll weiter in enger Kooperation mit den Stadtwerken Trier (SWT) beschritten werden. Einer Fortsetzung dieser Zusammenarbeit hat der Werksausschuss in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt und die Werkleitung beauftragt, einen Zweijahresplan mit den nächsten Projekten zu erarbeiten.

Von Stefan Conradt Lesezeit: 3 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema