Archivierter Artikel vom 06.03.2019, 16:06 Uhr
Plus
Hoppstädten-Weiersbach

Kettenreaktion wegen Windkraftunfall: L169 bei Hoppstäden wird erst nächste Woche voll gesperrt

Die Befürchtungen mancher Autofahrer werden sich nicht bewahrheiten: Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) hat die ursprünglich für Mittwoch und Donnerstag vorgesehene Vollsperrung der Landesstraße 169 zwischen Hoppstädten und Heimbach wegen der dort geplanten Fällarbeiten von 17 Pappeln kurzfristig verschoben.

Axel Munsteiner Lesezeit: 2 Minuten