Archivierter Artikel vom 01.02.2016, 15:22 Uhr
Plus
Kempfeld

Kempfeld: Gemeindehaus wird abgerissen und ersetzt

Das wichtigste und größte Vorhaben der Ortsgemeinde Kempfeld für das Jahr 2016 ist ein neues Gebäude für die mehr als 800 Einwohner zählende Dorfgemeinschaft. „Das keineswegs mehr zeitgemäße und stark renovierungsbedürftige Gemeindehaus wird durch einen Neubau ersetzt“, sagt Ortsbürgermeister Horst Albohr im Gespräch mit der Nahe-Zeitung.

Lesezeit: 2 Minuten