Plus
Brücken

Kein Zuschuss: Neugestaltung des Brückener Dorfplatzes allein reicht nicht

Die Neugestaltung des Dorfplatzes in Brücken kann nicht in der ursprünglichen angedachten Form verwirklicht werden. Denn wenn die Umwandlungspläne sich allein auf dieses Gelände beschränken, sei das nicht förderfähig.

Von Karl-Heinz Dahmer
Lesezeit: 4 Minuten
Zu diesem Ergebnis ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier gekommen, die als zuständige Landesbehörde eingereichte Zuschussanträge für Projekte prüfen muss und erst bei einem positiven Urteil die Bewilligung von Fördermitteln freigibt. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats berichtete Ortsbürgermeister Marc Arend von diesen bürokratischen Problemen, die man vor einem ...