Archivierter Artikel vom 24.05.2016, 16:58 Uhr
Plus
Herborn

Kein Public Viewing in der Arena Herborn: Fans schauen in die Röhre

Das wird viele Fans traurig machen: Zur am 10. Juni startenden Fußball-EM in Frankreich gibt es erstmals seit dem Sommermärchen 2006 kein Public Viewing in der Herborner Halle. Die Fußballfreunde müssen sich privat organisieren oder allein vor dem TV mitfiebern. Ortschef Peter Remuta bedauert die Entscheidung, betont aber, dass zur WM 2018 wieder in der Halle gejubelt werden soll.

Lesezeit: 4 Minuten