Idar-Oberstein

Kaum vorstellbar: IKG-Prunksitzung ohne die Schaumakers?

Wie fast alle größeren Vereine ist auch die Idarer Karneval-Gesellschaft mit ihren mehr als 400 Mitgliedern gegen interne Streitigkeiten nicht gefeit. Erinnert sei etwa an den Zwist mit der einstigen IKG-Hauskapelle Bachwagge mit ihrem Austritt vor fünf Jahren oder an das spektakuläre Ausscheiden des damaligen Vorsitzenden Jupp Mähringer vor gut sieben Jahren, in dessen Folge die Karnevalisten einen kräftigen personellen Aderlass hinnehmen mussten. Auch derzeit scheint es in dem Verein wieder kräftig zu rumoren. Die Streitigkeiten haben sich an einer geplanten Satzungsänderung entzündet, über die sich einige Mitglieder im Vorfeld der Hauptversammlung nicht ausreichend informiert fühlten (wir berichteten).

Jörg Staiber Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net