Archivierter Artikel vom 19.12.2013, 05:49 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Junge Leseratten hatten jede Menge Stempel

Winterzeit ist Wettbewerbszeit. Das kennt man von den Schulen und den dort jährlich veranstalteten Lesewettbewerben. In der Bücherei der Pfarrei Sankt Peter und Paul im Stadtteil Idar fand eine Preisvergabe zu einem Wettbewerb rund ums Lesen statt. Eine der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Sabine Müller, hatte die Idee, diejenigen unter den jungen Leseratten auszuzeichnen, die im Zeitraum von drei Monaten die meisten Ausleihstempel erworben hatten.

Lesezeit: 2 Minuten