Archivierter Artikel vom 31.01.2017, 11:38 Uhr
Plus
Baumholder

Jugendtriathlon: Änderungen beim Radfahren geplant

Die Anmeldefrist hat bereits begonnen – für eines der wenigen Großereignisse in der Verbandsgemeinde. Das Organisationsteam des Baumholderer OIE-Triathlons, bestehend aus Mitgliedern des VfR und der DLRG, ist im neuen Jahr schon fleißig gewesen. „Wir stecken mitten in den Vorbereitungen“, sagt Mitorganisator Günter Heinz. Bei der achten Auflage will man die Teilnehmerzahl des Vorjahres noch einmal toppen. „Wir streben die 200 an.“ Die Veranstaltung an sich soll hingegen größtenteils gleich bleiben – nur beim Jugendtriathlon sind Änderungen an der Radstrecke geplant.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten