Archivierter Artikel vom 18.12.2012, 14:47 Uhr
Plus

Jugendliche werfenMotorroller in die Nahe

Türkismühle – Ein Busfahrer meldete der Polizei am Montagmittag, dass er soeben beobachtet habe, wie mehrere Jugendliche einen Roller am Türkismühler Bahnhof in die Nahe geworfen hätten. Die sofort aufgenommenen Ermittlungen der Polizei führten zum Ergreifen von fünf Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren (vier junge Männer und eine Frau), die sich in Tatortnähe in einem Sumpfgelände versteckt hatten.

Lesezeit: 1 Minuten