Plus

Jeder, der den Wunsch hat, mit dem Trinken aufzuhören, ist bei den AA willkommen

Lesezeit: 1 Minute

Jeden Mittwoch treffen sich die Anonymen Alkoholiker ab 18.30 Uhr im Tiefensteiner Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Jeweils montags (19 Uhr) und freitags (18 Uhr) gibt es Treffen im evangelischen Gemeindehaus Flachsspreite.

Die Gemeinschaft AA ist mit keiner Sekte, Konfession, Partei, Organisation oder Institution verbunden. Der Hauptzweck ist einfach: nüchtern zu bleiben und anderen Alkoholikern zur Nüchternheit zu verhelfen.  Einmal im Monat wird ein offenes Treffen, an dem auch Freunde und Familie sowie Interessierte teilnehmen können, organisiert. Anonyme Alkoholiker (AA) sind eine Gemeinschaft ...