Archivierter Artikel vom 28.05.2018, 16:15 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Jazztage lockten viele Musikfreunde nach Idar

„Das waren Highlight-Jazztage“, freut sich Kulturdezernentin Annette Strohm nach Abschluss des Festivals in Idar. Selbst das heftige Gewitter kurz vor Schluss konnte die Gesamtbilanz nicht trüben, mussten doch letztlich beim Programm keinerlei Abstriche gemacht werden. „Insgesamt war keine Gruppe ein Ausfall, jede hat ihr Publikum gefunden“, stellt sie im Gespräch mit der NZ zufrieden fest. Der gute Zuspruch vor allem am Samstagabend scheint sich nach einer ersten Durchsicht auch auf den Buttonverkauf niedergeschlagen zu haben, die Stadt rechnet mit Mehreinnahmen.

Vera Müller, Jörg Staiber Lesezeit: 3 Minuten