Archivierter Artikel vom 15.01.2012, 15:21 Uhr
Plus

Ja zum geplanten Nationalpark

Birkenfeld/Hermeskeil – Die Mitglieder des Vereins Naturpark Saar-Hunsrück haben bei ihrer Sitzung in Birkenfeld eine klare Position in Sachen Nationalpark bezogen. Sie haben mit 40 Ja-Stimmen bei einer Enthaltung die Idee begrüßt, dass im Idarwald-Hochwald ein Nationalpark eingerichtet wird. Es ist eins der fünf Gebiete in Rheinland-Pfalz, die das Umweltministerium als „Suchraum“ für einen Nationalpark vorgeschlagen hat. Der amtierende Vorsitzende des Naturparkvereins, der Birkenfelder Landrat Matthias Schneider (CDU), warb in der Sitzung darum, beim Land eine Interessenbekundung abzugeben.

Lesezeit: 3 Minuten