Archivierter Artikel vom 24.03.2017, 17:19 Uhr
Plus
Erbeskopf/Kreis Birkenfeld

Interministerielle Arbeitsgruppe eingerichtet: Der Nationalpark ist in Mainz angekommen

Dass das Land in Sachen Nationalpark eine interministerielle Arbeitsgruppe eingesetzt hat, wurde bei der Kommunalen Nationalparkversammlung als wichtiger Schritt in Richtung bessere Wahrnehmung des Schutzgebietes und größere Unterstützung für die NLP-Region angesehen. Umweltministerin Ulrike Höfken hatte nach der Ministerratssitzung diese Woche überdies angekündigt, dass der Rat zur Feier des zweiten Geburtstags am Dienstag, 23. Mai, im Nationalpark tagen wird, um die Bedeutung des Premiumschutzgebiets "für Natur und Mensch sowie das Interesse der Landesregierung an der Entwicklung der Region zu betonen“.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema