Archivierter Artikel vom 02.10.2018, 06:56 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Intergem: Wenn bei Steinen etwas nachgeholfen wird

Wenn irgendwo auf der Welt ein neues Edelsteinvorkommen entdeckt wird, dann landet eine der ersten Proben davon mit allergrößter Wahrscheinlichkeit in der Professor-Schlossmacher-Straße in Idar. Dort ist der Sitz der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft (DGemG). Dort ist Fachkompetenz in Sachen Edelsteinen versammelt, wie man sie sonst auf der Welt wohl nur selten antrifft. Von dieser Kompetenz profitiert auch die Intergem in Form von Fachvorträgen, die auf der Messe gehalten werden.

Von Jörg Staiber Lesezeit: 3 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema