Archivierter Artikel vom 15.06.2016, 16:28 Uhr
Plus
Baumholder

Interesse der Bürger war enttäuschend gering

Die Auftaktveranstaltung zur Erstellung eines Klimaschutzkonzepts für die Verbandsgemeinde Baumholder hatte einen großen Makel: Das Bürgerinteresse war enttäuschend gering. Gerade mal zwölf Einwohner aus Baumholder und den umliegenden Gemeinden beteiligten sich am Info- und Diskussionsabend im Rathaus. Dabei sollte doch die Einbindung der Bürgerschaft ein entscheidendes Element in der Konzepterstellung einnehmen.

Lesezeit: 2 Minuten