Idar-Oberstein

In Nahbollenbach rollen bald die Bagger an zwei Ortsenden

Gleich an zwei Stellen rollen in Kürze wieder die Bagger an in Nahbollenbach: Zum einen wird der dritte von vier Bauabschnitten der Nahbollenbacher Straße in Angriff genommen, zum anderen der zweite Teil der Erschließungsmaßnahme im Neubaugebiet „Auf'm Sulg“ zwischen Nah- und Mittelbollenbach. Dort sind mittlerweile alle im ersten Abschnitt verfügbaren Bauplätze verkauft, sodass jetzt neue erschlossen werden und auch der Endausbau der Straßen vorgenommen werden kann. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung beide Aufträge an das Bauunternehmen Schwarz aus Idar-Oberstein vergeben, das in den Ausschreibeverfahren jeweils das wirtschaftlichste Angebot abgegeben hat.

Stefan Conradt Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net