Baumholder

In der Realschule plus hofft man auf den 26. Schüler

Noch immer bangt man an der Realschule plus in Baumholder um die Zweizügigkeit. Nach wie vor liegt die Zahl der Anmeldungen für die kommende 5. Klasse bei 25, erst bei einem Schüler mehr wäre der Jahrgang zweizügig.

Baumholder – Noch immer bangt man an der Realschule plus in Baumholder um die Zweizügigkeit. Nach wie vor liegt die Zahl der Anmeldungen für die kommende 5. Klasse bei 25, erst bei einem Schüler mehr wäre der Jahrgang zweizügig.

Noch sei allerdings nichts endgültig entschieden, unterstreicht erklärt der stellvertretende Schulleiter Lothar Schneider, der als kommissarischer Schulleiter fungiert, da er noch mit einigen Eltern im Gespräch stehe. Die endgültige Festlegung auf die Klassenzahl erfolgt im Juli während der Sommerferien, die Zahl der dann angemeldeten Schüler ist entscheidend.

Lesen Sie den vollständigen Artikel am Donnerstag in der Nahe-zeitung.