Archivierter Artikel vom 22.06.2013, 07:11 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

In der Mühlenstraße soll es Anfang Juli weitergehen

Für die Baustelle in der Mühlenstraße ist jetzt doch noch ein glückliches Ende in Sicht: Die insolvente Baufirma von der Mosel will die noch ausstehenden Restarbeiten in den beiden ersten Juliwochen erledigen, berichtete Andrea Rausch, Leiterin des städtischen Tiefbauamtes, am Donnerstag in der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.