Archivierter Artikel vom 06.03.2014, 14:35 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

In der Hauptstraße wird wieder gebaut

Die Sperrschilder stehen, am Montag rollt die große Fräse an, um die Asphaltdecke abzunehmen: Der Ausbau der Hauptstraße zwischen Aral-Tankstelle (Zufahrt ab Emil-Kirschmann-Brücke ist frei) und Polizei-Kreuzung hat begonnen. Kostenpunkt: rund rund 1,35 Millionen Euro, davon übernehmen die Werke rund 290.000 Euro.