Archivierter Artikel vom 23.09.2010, 15:34 Uhr
Plus
Birkenfeld

In den nächsten Jahren soll beim Firmenlauf in Birkenfeld die 1000er-Marke geknackt werden

Die Organisatoren des Firmenlaufs in Birkenfeld wollen vorerst an der bisherigen Strecke festhalten: Sie kann auch noch mehr als die 604 Teilnehmer verkraften, die diesmal dabei waren, so die einhellige Meinung bei einer Nachbesprechung in der Elisabeth-Stiftung, die das größte Laufereignis im Kreis Birkenfeld gemeinsam mit der Nahe-Zeitung veranstaltet. Ziel ist es, innerhalb der nächsten Jahre die Marke von 1000 Teilnehmern zu knacken.

Lesezeit: 1 Minuten