Plus
Birkenfeld

In Birkenfeld: Ab sofort 250 Freibadbesucher pro Schicht erlaubt

Beim aktuell nicht so schönen Wetter ist noch reichlich Platz in den Becken des Birkenfelder Freibads. In ihnen dürfen sich aber auch bei mehr Betrieb insgesamt nur 117 Besucher gleichzeitig aufhalten. Um den Zugang zu regeln, ist das Tragen von Armbändchen Pflicht.  Foto: Reiner Drumm
i
Beim aktuell nicht so schönen Wetter ist noch reichlich Platz in den Becken des Birkenfelder Freibads. In ihnen dürfen sich aber auch bei mehr Betrieb insgesamt nur 117 Besucher gleichzeitig aufhalten. Um den Zugang zu regeln, ist das Tragen von Armbändchen Pflicht. Foto: Reiner Drumm
Lesezeit: 1 Minute

Die Verbandsgemeindewerke haben in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt die Besucherkapazität im Birkenfelder Freibad aufgestockt. Ab sofort dürfen sich dort pro Schicht 250 Gäste gleichzeitig aufhalten.

Seit dem Saisonstart am 12. Juni waren bisher nur 150 Besucher im Bad gleichzeitig erlaubt. Es bleibt aber bei der bisherigen Regelung, dass insgesamt nur 117 Gäste die Becken nutzen können. „Wegen der Einhaltung der geforderten Abstandsregeln können wir in den Becken die Zahl der zulässigen Besucher leider nicht erhöhen“, ...