Archivierter Artikel vom 09.02.2016, 11:37 Uhr
Plus
Rhaunen

Immer mehr Unternehmer wandern ab

Um es vorweg zu nehmen: Allzu viel Neues gab es beim CDU-Gipfel zum Thema L 190 neu/Hunsrückspange im Wappensaal in Rhaunen nicht zu berichten. Allerdings waren sich die sieben Christdemokraten, darunter mit Antje Lezius eine Bundestagsabgeordnete sowie mit Hans-Josef Bracht und Alexander Licht zwei Vertreter des Landesparlamentes, dahin gehend einig, dass mit der Umsetzung des 33,3 Millionen Euro teuren Projekts schleunigst begonnen werden muss, weil sonst immer mehr Unternehmer abwandern – etwa an die B 50, wo die Wirtschaft seit dem Ausbau floriert. Erster Schritt sollte der Bau der Umgehungsstraße um Rhaunen sein.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema