Plus
Kreis Birkenfeld

Immanuel Hoffmann (CDU): Beim ÖPNV nachsteuern

Immanuel Hoffmann
Immanuel Hoffmann Foto: Hoffmann
Lesezeit: 1 Minute

„Zum ersten Mal seit langen Jahren kann die Verwaltung einen ausgeglichenen Haushalt präsentieren“, freute sich CDU-Sprecher Immanuel Hoffmann. Ohne die gestiegene Steuerkraft „der Unternehmen in unserem Landkreis“ sähe es „entsetzlich trübe für unseren Haushalt aus“.

Denn die Kosten und Aufwendungen für die Aufgaben der Kreisverwaltung sind weiter angestiegen. Hoffmann nannte exemplarisch die Ausweitung des Personennahverkehrs: „Im Haushalt sind dafür 15 Millionen Euro veranschlagt. Hier erkenne ich durchaus noch Nachsteuerungsbedarf. Meine Fraktion wird sich mit der Auslastung und dem tatsächlichen Bedarf sowie der Form des ÖPNV ...