Archivierter Artikel vom 06.10.2016, 15:38 Uhr
Birkenfeld

Imagefilm über den Nationalpark läuft ab heute im Movietown

Vorhang auf für den neuen Imagefilm des Nationalparks Hunsrück-Hochwald: Am Donnerstag war Premiere im Movietown in Neubrücke, wo eine 60-sekündige Kurzfassung ab sofort im Kinovorprogramm läuft.

Ab heute ist die Zweieinhalbminuten-Fassung des Berliner Produzenten Patrick Kohl auf der Internetseite www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de zu sehen. Zudem wurde für jedes Nationalparktor (Erbeskopf, Wildenburg, Otzenhausen) ein eigener Trailer gedreht – hochprofessionell in HD. Zu sehen sind Drohnenflüge über den Hunnenring bei Nonnweiler und das Wildfreigehege bei Kempfeld, Szenen von Wanderungen (im Bild am Hunnenring), Mountainbiker in Aktion und ein dramatischer Sonnenuntergang vom Windklang-Aussichtspunkt am Erbeskopf.

Ebenfalls gestartet ist der YouTube-Kanal des Nationalparkamts, wo alle fünf Filme zu sehen sind. Dort werden künftig dank einer Kooperation mit NaheTV weitere selbst produzierte Filme aus dem Schutzgebiet zu sehen sein. sc