Archivierter Artikel vom 25.12.2016, 11:28 Uhr
Plus

Im Zeichen der Solidarität: Brasilianer treffen sich zum großen Feiern

Man nehme einen trockenen Ast von einem beliebigen Baum, umwickele ihn mit Watte und hänge rote Kugeln daran. Fertig ist ein Weihnachtsbaum der brasilianischen Art. „In Brasilien haben wir ja keinen Schnee, wie man ihn in den amerikanischen Filmen gesehen hat“, erinnert sich Eliane Alves de Souza-Morong und lächelt.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 6 weitere Artikel zum Thema