Archivierter Artikel vom 10.11.2020, 16:19 Uhr
Plus
Hottenbach

Im neuen Hofladen gibt's Kartoffeln aller Art – Schöne Freizeitbeschäftigung

Glorietta, Goldmarie, die blaue Anneliese und die rote Emmalie haben eins gemeinsam: Sie gehören zu den attraktivsten ihrer Art. Aber auch ihre Verwandten können sich sehen – und vor allem schmecken – lassen: Sie alle sind Mitglieder der großen Familie der Kartoffeln. Johannes und Gerrit Schmieden sind auf dem besten Weg, absolute Spezialisten auf diesem Gebiet zu werden. Jetzt haben die Brüder in ihrem Heimatort Hottenbach einen Hofladen eröffnet, in dem alle Sorten in Bioqualität zur Selbstbedienung angeboten werden. Für sie ist die Landwirtschaft „eine schöne Freizeitbeschäftigung“, wie Johannes Schmieden sagt, der mit Ackerbau und Viehzucht aufgewachsen ist.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 3 Minuten