Archivierter Artikel vom 28.02.2018, 15:04 Uhr
Plus
Baumholder

Im Mai kommen die amerikanischen Freunde: Vorfreude in Delaware ist groß

Noch immer steht nicht fest, um welche Uhrzeit das Regionalmuseum Goldener Engel am Freitag, 11. Mai, eröffnet werden soll. Das hängt am Terminplan der Landesregierung. Dennoch müssen die Planungen für den Besuch der Delegation aus der Partnerstadt Delaware, die sich für dieses Ereignis angekündigt hat, vorangehen. Da ist sich das deutsch-amerikanische Gremium einig, das sich am Montagabend zum ersten Mal nach der Gründungsversammlung traf. Michael Röhrig informierte für den erkrankten Vorsitzenden Bernd Mai über das Skypen mit Vertretern aus Delaware. „Die genaue Personenzahl steht noch nicht fest, aber wenigstens die Zeitspanne“, so Röhrig. Am Dienstag, 8. Mai, werden die Gäste aus Ohio vom Flughafen abgeholt. Untergebracht werden sollen sie bei Gastfamilien.

Lesezeit: 2 Minuten