Archivierter Artikel vom 17.04.2015, 23:04 Uhr
Plus
Kreis Birkenfeld

Im Jahr ohne Sommer herrschte der Hunger

Vor 200 Jahren ereignete sich im heutigen Indonesien eine Jahrtausendkatastrophe mit globalen Folgen. Am Abend des 19. April 1815 brach auf einer östlich von Java gelegenen Insel der Vulkan Tambora aus. Es war die gewaltigste Eruption eines Vulkans seit Menschengedenken. Der Feuerberg schleuderte 150 Kubikkilometer Gestein, Asche und Schwefelgase in die Höhe.

Lesezeit: 4 Minuten