Archivierter Artikel vom 19.04.2013, 05:35 Uhr
Plus

Im „Idarer Brauhaus“ wird ab September/Oktober frisch gebrautes Bier gezapft

In Bad Kreuznach gibt es schon eines, in Ingelheim auch, und in bayrischen Städten sind sie schon lange in: Nun bekommt auch Idar ein Brauhaus. Der Wilzenberger Geschäftsmann Peter von Pock (Becker GmbH) hat das Haus Casper gekauft und will im Herbst dort das „Idarer Brauhaus“ eröffnen – mit selbst gebrautem Bier, einer eigenen Schnaps-brennerei und Außenbewirtung. Mit Zoll und Stadt sei man schon im Gespräch, erzählt von Pock der NZ.

+ 1 weiterer Artikel zum Thema