Archivierter Artikel vom 24.11.2011, 14:23 Uhr
Plus
Baumholder

Im Herzen der Altstadt neue Parkplätze geschaffen

Ein weiterer Teilabschnitt der Altstadtsanierung wurde in Baumholder abgeschlossen. Die Arbeiten in der Oberstraße und im Burgfrieden wurden abgenommen. Auf insgesamt 950 000 Euro belaufen sich die Gesamtkosten für Wasser, Kanal und Straßenbau im Bauabschnitt Oberstraße und Burgfrieden. Rund 570000 Euro fielen davon für den Straßenbau an. Nach der Vollendung der Pfennigstraße im Oktober vergangenen Jahres war im oberen Teil der Baumholderer Altstadt weiter gebaut worden. „Die Wasserleitungen waren rund 70 Jahre alt“, erklärt der Werkleiter der Verbandsgemeinde Christoph Donie.

Lesezeit: 2 Minuten