Archivierter Artikel vom 25.04.2021, 11:05 Uhr
Plus
Baumholder. „

Im Herrenzimmer hallt es nicht mehr: Podcast von Simon und Wetterauer geht schon in die zehnte Runde

Baumholder. „Herrenzimmer“ – so heißt der Podcast der beiden Baumholderer Yannick Simon und Jan Wetterauer. Im September vergangenen Jahres haben die beiden dieses Herzensprojekt gestartet (die NZ berichtete). In ihrer Sendung kredenzen sie gesellschaftlich und politisch brisante Themen mit einer guten Portion Humor und liefern den Zuhörern mit ihren eigenen Ansichten Denkanstöße. Nach neun Folgen zieht Yannick Simon im Gespräch mit der Nahe-Zeitung eine erste Zwischenbilanz.

Von Peter Bleyer Lesezeit: 2 Minuten