Archivierter Artikel vom 19.08.2015, 16:00 Uhr
Plus
Baumholder

Im Gärtel wird es nie langweilig

„Bei uns im Gärtel wird keinem Kind langweilig“, versichert Leiterin Anne Speicher. Seit Montag verbringen wieder 30 Kinder aus Baumholder und Umgebung in ihren Sommerferien eine Woche im Stadtwald und erleben jeden Tag neue spannende Abenteuer. Gestern freuten sich die Sechs- bis Vierzehnjährigen beispielsweise über den Besuch der Ponys aus Fohren-Linden, auf deren Rücken sie die Natur rund um das Waldhaus erkunden durften.

Lesezeit: 2 Minuten