Archivierter Artikel vom 20.11.2015, 17:54 Uhr
Plus
Birkenfeld

Ideen für den ländlichen Raum: „Gespräche im Schloss“ werden wiederbelebt

Rettungsversuche für den Kreis gibt es immer wieder; der Kampf gegen Demografieprobleme, schlechte Verkehrsinfrastruktur und ländliche Abgeschiedenheit werden gern als Gründe ins Feld geführt. Es wird viel darüber gesprochen, aber es fehlt – sieht man mal vom Nationalpark ab – an erkennbaren Fortschritten. Und an Ideen, die solchen Entwicklungen einen Schub geben.

Lesezeit: 2 Minuten