Archivierter Artikel vom 17.02.2020, 16:11 Uhr
Idar-Oberstein

Idee von Moritz Forster: ÖPNV künftig unter der Regie der Stadt Idar-Oberstein?

„Dann hoffen wir mal auf ein gutes und günstiges Angebot“, blickte Oberbürgermeister Frank Frühauf in die Zukunft. Die europaweite Ausschreibung des ÖPNV in der Stadt war Thema der jüngsten Sitzung des Bau- und Infrastrukturausschusses. Zumal sich aufgrund der äußerst problematischen Haushaltslage der Stadt künftig die Frage stellt, inwieweit die Stadt diese Aufgabe auch weiterhin übernehmen und finanzieren kann, da ein hohes Defizit in diesem Bereich zu erwarten ist, wie Frühauf betonte.

Vera Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net